Gabelstapler-Führerschein

Gabelstapler-Führerschein

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer

Fahrer von Gabelstaplern(Flurförderzeugen /Ffz) müssen laut Berufsgenossenschaft eine spezielle Ausbildung durchlaufen. Nur wenn die Fahrzeugführer über eine solche Ausbildung verfügen, wird die Berufsgenossenschaft im Falle eines Schaden(Unfalles) auch eintreten. Die Informationen für die jährliche Weiterbildung finden Sie hier.

Unsere Ausbildung ist in drei Stufen gegliedert:

  1. Grundstufe (Allgemeine Regeln)
  2. Spezialstufe (Staplerspezifische Ausbildung)
  3. Betriebsstufe (Betriebsinterne, abgestimmte Ausbildung)

Inhalte der Grundstufe im theoretischen Bereich:

  • Alles Rechtliche
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Prüfung des Gabelstaplers
  • Umgang mit Lasten
  • Sondereinsätze
  • Verkehrswege und Verkehrsregeln

Inhalte der praktischen Grundstufe:

  • Einweisung am Gabelstapler (Flurförderzeug)
  • Tägliche Einsatzprüfung am Stapler
  • Lastaufnahme
  • Gewichtsverteilung
  • Gefahrstellen am Gabelstapler
  • Gewöhnung an den Gabelstapler
  • Verlassen und Abstellen des Gabelstapler
  • Fahrübungen
  • Stapelübungen

Voraussetzungen

  • Mindestens 18 Jahre
  • Körperlich, geistige und Charakterliche Eignung (Untersuchung G25)

Wir schulen nach den Richtlinen der Berufsgenossenschaften:
BGG 925
Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen
mit Fahrersitz und Fahrerstand.

BGI 545
Information Gabelstaplerfahrer

BGV DV 27
Unfallverhütungsvorschrift Flurförderzeuge

BGV A1
Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention

Eine genaue Aufstellung der Klassifizierung von Flurförderzeugen finden Sie in der Richtlinie VDI 3586. Diese gilt für Flurförderzeuge nach DIN ISO 5053.

 

Ablauf der Schulung

Die Dauer der Schulung beträgt zwei Tage für Theorie und Praxis.(Grundstufe)
Der Abschluß ist eine theoretische und praktische Prüfung jedes Teilnehmers.

 

Preis € 180 Euro inkl. Mwst.

je Teinlehmer inkl. Schulungsunterlagen, Staplerausweis und Snack sowie Kaffee. Es entstehen Ihnen keine weiteren Ausbildungskosten.

 

Sie benötigen ein Passbild für Ihren Gabelstaplerausweis.

Bekleidung
Arbeitsschuhe
wetterfeste Kleidung
Arbeitshandschuhe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung findest Du hier: Datenschutz

Schließen