Fragen und Antworten

Warum ist eine Fahrstunde in der Fahrschule so teuer?

Die Kosten für den Führerschein richten sich in erster Linie nach Fleiß des Fahrschülers und dem Fahrlehrer. Ein Preisvergleich zwischen den Fahrschulen ist deshalb völlig sinnlos, da ein scheinbar billiges Preisangebot keineswegs eine Aussage über die Qualität der Ausbildung macht. Der Fahrschüler bleibt in jedem Falle bis zur Prüfung über die Höhe seiner Endrechnung im Unklaren. Deshalb kann ein Führerschein bei einer “teuren” Fahrschule mit qualitativ hochwertiger Ausbildung und niedriger Durchfallquote billiger sein, als bei einer Fahrschule mit niedrigen Preisen, schlechter Ausbildung und hoher Durchfallquote. Entscheide dich am besten für… “Die Fahrschule” deines Vertrauens! Fahrschulen sind wie ein jeder andere Betrieb, sie hat Kosten die durch die Kundschaft gedeckt werden muss. Das nachfolgende Beispiel zeigt was bei einer Fahrstunde für Kosten zu decken sind.

19 % Mehrwertsteuer
Anschaffungskosten für das Fahrzeug
Wertminderung des Fahrzeugs
Kfz-Zulassung
Doppelpedale
Zusatzspiegel
Kraftstoff
Bereifung (Sommer – Winter)
Garage
Kfz-Versicherung
Kfz-Steuer
Berufsgenossenschaft
Fahrschüler-Unfallversicherung
Lohn
Lohnnebenkosten
Verwaltungskosten
Raumkosten

Wo muss ich den Führerschein beantragen?

Den beantragst Du bei deiner Wohnsitzgemeinde des Erstwohnsitzes. Also in der Stadt Bamberg gemeldet, dann Ordnungsamt Bamberg Moosstraße 60, oder Landratsamt Bamberg, Ludwigstraße 23

Wie lange dauert die Bearbeitung des Antrags?

Zwischen 2-8 Wochen je nach Auslastung der Ämter.

Wie lange ist der Führerscheinantrag gültig?

Der Führerscheinantrag ist ein ganzes Jahr gültig. Danach muß Du den Antrag erneut stellen. Mit Glück kann man diesen auch 3 Monate verlängern einmal.

Wie viele Passbilder brauche ich für den Antrag?

Ganz genau ein Passbild ist nötig.

Muss ich den Sehtest vor dem Führerscheinantrag machen?

Na klar, die wollen ja sehen ob Du was siehst 🙂

Muss ich den Erste-Hilfe Kurs vor dem Führerscheinantrag machen?

Logisch der is wichtig um anderen in Not helfen zu können. 😉

Was kostet eine Fahrstunde?

Die Preise findest Du unter unserem Link “Preise”. Aber bitte mach Deine Auswahl der Fahrstunde nicht nach den Preisen abhängig. Es soll auch Spaß machen, schlecht bezahlte Fahrlehrer sind nicht die besten Lehrer.

Gibt es eine App, um für die Theorie zu lernen?

Ja wir geben Dir eine Lern-APP mit der Du aber auch zusätzlich einen Überblick hast, wieviele Stunden wir schon gemacht haben, ob Theorie oder Praxis, es ist alles klar und deutlich gegliedert und sogar Zahlungen und offene Posten stehen drinnen.

Muss ich den Führerschein an meinem Wohnort machen?

Normalerweise ja, aber mit Ausnahmen geht es auch an deinem Arbeits- oder Schulort. Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter, ruf uns einfach an und frag nach.

Wo mache ich den Sehtest?

Bei jedem amtlich anerkannten Optiker oder Augenarzt. Der Sehtest sollte bei der Anmeldung nicht älter als zwei Jahre sein.

Wie lange ist eine bestandene Theorieprüfung gültig?

Deine bestandene Theorieprüfung ist 12 Monate gültig. Du solltest daher innerhalb von 12 Monaten nach der Theorieprüfung, deine praktische Prüfung ablegen.

Wann kann ich die praktische Prüfung wiederholen?

Beim ersten Nichtbestehen darf die praktische Prüfung nach 14 Tagen wiederholen, solltest du erneut nicht bestehen, findet eine zweite Wiederholung wieder frühestens nach 14 Tagen statt. Eine Wartezeit wie bisher von 3 Monaten nach der nichtbestandenen 3. Prüfung gibt es nicht mehr.

Absagen von Fahrstunden?

Das Absagen von Fahrstunden ist bis zu 24 Stunden vor Beginn der Fahrstunde kostenfrei möglich. Dieses steht auch in unseren AGB die Du hier auf unserer Seite findest.

Wie läuft das mit der Aufstiegsprüfung eigentlich ab bei den Fahrerlaubnisklassen A2 auf A und A1 auf A2?

Nach zweijährigem Besitz Ihrer Fahrerlaubnisklasse A2 oder A1 kannst Du eine Aufstiegsprüfung auf die nächste Fahrerlaubnisklasse absolvieren. Hier spricht man vom Prüfungsaufstieg in die nächsthöhere Fahrerlaubnisklasse. Voraussetzung zur Aufstiegsprüfung ist der zweijährige Besitz der niedrigeren Fahrerlaubnisklasse. Für diese Aufstiegsprüfung ist keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben und Prüfung muß nur praktisch abgelegt erden. Die praktische Grundausbildung sowie die Sonderfahrten sind ebenfalls nicht vorgesehen. Es muß lediglich eine praktische Prüfung (Dauer: 40 Minuten) abgelegt werden. Jedoch solltest Du zur Vorbereitung auf diese Prüfung Fahrstunden in Deiner Fahrschule nehmen. Ohne die Vorbereitung durch einen Fahrlehrer, wirst Du diese Prüfung unter Umständen nicht erfolgreich absolvieren können. Die Anzahl der Vorbereitungsstunden richtet sich nach Deinem Können!

Welche Unterlagen benötige ich für den Führerscheinantrag

Biometrisches Lichtbild
Sehtest
Erste-Hilfe-Kurs*
43.40.- Euro für den Führerscheinantrag bei der Behörde
Kopie des Führerscheins der Begelitperson(en) (nur bei BF17)

*Wenn Du bereits einen Führerschein besitzt und dafür einen Erste-Hilfe-Kurs eingereicht hast, dann ist dieser Kurs auch für Deinen jetzigen beantragten Führerschein gültig. Wenn Du jedoch für Deinen aktuellen Führerschein den Kurs „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSM-Kurs)“ absolviert hast, dann musst Du für die jetzt beantragte Führerscheinklasse einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, da die alten LSM-Kurse nur bis zum 18.03.2019 Gültigkeit haben.

Kann ich bei Euch auch Automatikfahrstunden machen?

Du hast jederzeit die Möglichkeit, eine Automatik-Ausbildung zu absolvieren. Für diesen Fall steht Dir unser Golf GTI zur Verfügung. Du darfst dann allerdings nur Automatik Fahrzeuge fahren. Solltest Du irgendwann ein Schalt-Fahrzeug fahren wollen, musst Du eine praktische Prüfung auf einem Schalt-Fahrzeug ablegen.

Wann darf ich praktische Prüfung machen, wer entscheidet das?

Wenn Dein Fahrlehrer und Du davon überzeugt seid, dass alle Lernziele erreicht worden sind. Frühestens jedoch einen Monat vor Erreichen des Mindestalters für die beantragte Klasse.

Wie lange ist die theoretische Prüfung gültig?

Die Theorie Prüfung ist 1 Jahr gültig. In dieser Zeit muss die praktische Prüfung abgelegt werden. Ansonsten ist die bestandene Theorie Prüfung ungültig und muss erneut abgelegt werden.

Wie muß ich meine Rechnungen bezahlen?

Bei uns ist es so, wenn eine Rechnung bei dir ankommt, ist es auch auf der Rechnung zu sehen, das diese dirket nach Erhalt zu zahlen ist. Wir bitten darum auch die Zahlungsziele einzuhalten. Sollte einmal ein Engpass sein, bitte mit mir (Oli) reden. Im Endeffekt ist es aber so, daß vor der praktischen Prüfung in deiner App der offene Bertrag 1 Woche vor der Prüfung aus zu gleichen ist. Am Schluß sollten hier zum Prüfungstag nur noch max. 300.- Euro als offener Bertrag stehen. Im übrigen stellen wir die Ausbildung ein, wenn mehr als 300.- Euro offen sind. Du hast jederzeit in deiner App den Überblick und kannst vorab Überweisen um deine Ausbildung am Laufen zu erhalten. Es wäre ärgerlich wenn wegen Zahlungsverzug die Ausbildung erst einmal eingestellt wird oder gar die Prüfung auf deine Kosten abgesagt werden muß.

Was erwartet mich bei Euch in der Ausbildung?

Also wir dürfen auch Lachen im Auto. 🙂 Wie hat einmal ein guter Freund auf seiner Homepage geschrieben, “Wir sind anders als die Norm”. So ist es bei uns auch, lustige aber trotzdem lehrreiche Unterrichte in theorie und Praxis erwarten dich. Wir machen lebendigen Unterricht, nicht altopa Style und frontal Belaaberung! Unsere Mitarbeiter werden bei mir im Style gehalten, sie werden dir alles lebendig machen und bei bringen das es auch alle verstehen. Nichts ist langweiliger als das nur einer spricht und euch zu laabert. Bei mir nicht in der Fahrschule, vertraut mir. Selbst das langweiligste Thema wird lebendig, versprochen.

Wann kann ich mich zum Führerschein anmelden?

Fünf bis sechs Monate vor Erreichen des jeweilig vorgeschriebenen Mindestalters (siehe: Führerscheinklassen) kannst du dich in der Fahrschule anmelden. Von uns bekommst du dann den amtlichen Führerscheinantrag ausgedruckt.

Wann kann ich frühestens theorie Prüfung machen?

Wenn Du alle Unterrichte besucht hast, wenn der Führerscheinantrag durch ist und deine Prüferlaubnis beim TÜV liegt sowie frühestens drei Monate vor erreichen des erforderlichen Mindestalters (siehe bei den Fahrerlaubnisklassen)

Infos zum Klasse B Führerschein

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Ausbildungsangebote.

Hier mehr erfahren

Infos zum Klasse A Führerschein

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Ausbildungsangebote.

Hier mehr erfahren
Fahrschule Runnersdrive

Inh. Oliver Strohschein
Gaustadter Hauptstr. 133, 96049 Bamberg

Wir freuen uns auf euren Besuch!