Praktische Fahrprüfung

Mach den #FASTDRIVE!

Der Fahrunterricht mit allen nötigen Fahrstunden für Klasse B und AM kann in 8 Tagen weg sein, Versprochen!
Es liegt an Dir wie Du alles umsetzen kannst.
Boarding ist dein erster Kontakt mit mir.
Checkin, wenn Du gar nicht mehr überlegen mußt und willst schnell fertig werden.

Praktische Prüfungsdauer

laut §7 FeV Anlage 7
A60 Minuten
A145 Minuten
A260 Minuten
AM45 Minuten
B45 Minuten
BE45 Minuten
C75 Minuten
CE75 Minuten
C175 Minuten
C1E75 Minuten
T60 Minuten
Stand: 14.10.2019
Locationmanager – Das ist Dein Prüfgebiet

Alles halb so schwierig

Der Prüfer möchte, dass Du die praktische Prüfung auf Anhieb bestehst! Die Erste Hürde, die Theorie, hast Du bereits geschafft. Auf den nächsten Schritt bis Du durch uns gut vorbereitet.

Ach ja

Der Prüfer bewertet Dich nicht nur nach den Fehlern, die Du vielleicht machst, sondern er berücksichtigt auch gute Fahrleistungen, Deine so genannte Fahrkompetenz!

Die Prüfungsfahrt

Während der Fahrt sitzt der Fahrlehrer wie gewohnt rechts neben dir und der Prüfer rechts hinter dem Fahrlehrer. So hat er einen freien Blick auf den Tacho. Die Prüfung beginnt meist mit einfachen Fahrsituationen. Du sollst dadurch die nötige Sicherheit gewinnen. In unklaren Situationen wird der Prüfer dir auch Hinweise geben. Um die Situation zu entspannen, beginnt der Prüfer ein Gespräch mit dem Fahrlehrer. Sollte Sie das stören, sprechen Sie den Prüfer bitte darauf an!

Mein Tipp
Fahr bitte in der Prüfung so zügig wie möglich und so zurückhaltend wie nötig. Beherzige die Ratschläge von uns und fahr so wie es auch in den guten Fahrstunden geklappt hat.

Oli 😉

Bestanden?

Das Ergebnis deiner praktischen Prüfung erfährst Du sofort. Unser Prüfer sagt dir, was du falsch oder richtig gemacht hast. Wenn Du schon das Mindestalter erreicht hast, händigt er dir auch gleich deinen Führerschein, BF17-Bescheinigung oder auch nur den Zettel zur Abholung des Führerscheins aus. Solltest Du durchgefallen sein, gilt das Gleiche wie bei der theoretischen Prüfung: Frühestens nach 14 Tagen kannst Du erneut geprüft werden.

Übrigens
Solange der Prüfauftrag gültig ist, kannst Du die praktische Prüfung so oft wiederholen – bis Du diese bestehst. Du mußt keine zusätzlichen Tests oder Prüfungen machen.

TÜV
Fahrschule Runnersdrive

Inh. Oliver Strohschein
Gaustadter Hauptstr. 133, 96049 Bamberg

Wir freuen uns auf euren Besuch!