Theoretische Prüfung

Voraussetzungen für die Prüfung

Bei der Theorie mußt Du für die Klasse B, A1, L, T beim Ersterwerb 30 Fragen beantworten. Mit dem Wissen aus dem theoretischen Unterricht und deiner eigenen Vorbereitung mit der meine-FahrschulAPP bist Du gut gerüstet. Mit 10 Fehlern bestehst Du die Prüfung, es sei denn zwei 5 Punkte-Fragen waren falsch.


Am Tag der Prüfung brauchst Du:

  • Personalausweis oder Reisepass ist zwingend oder Aufenthaltstitel
  • Ausbildungsbescheinigung braucht man nicht mehr – wir melden alles Online im neuen TÜV-System
  • Vor Ort die Prüfungsgebühr bezahlen, geht nicht mehr.
  • Jetzt hat der TÜV auf Vorschuss umgestellt, das heißt: Wenn der Brief vom TÜV kommt bitte umgehend Überweisen

Deine Prüfung beim TÜV

Nachdem der Prüfer deine Personalien festgestellt und deine Unterlagen geprüft hat, kann es losgehen. Für die 30 Prüfungsaufgaben hast Du zwischen 20 und 40 Minuten Zeit zur Beantwortung. Bei der PC-Prüfung kannst Du keine Fragen übersehen. Der Computer weist ausdrücklich darauf hin, dass Du nicht alle Fragen beantwortet hast, bevor die Prüfung beendet werden kann.

Bestanden oder nicht bestanden?

Sobald der Prüfer Deine Fragebögen am PC ausgewertet hat, teilt er dir das Ergebnis mit. Solltest Du die Prüfung nicht bestanden haben, erklärt er dir auf Wunsch, wo die Fehler liegen. So gehst Du besser vorbereitet in die Wiederholungsprüfung. Bereits nach 14 Tagen kannst Du die nächste Prüfung ablegen.

Fahrschule Runnersdrive

Inh. Oliver Strohschein
Gaustadter Hauptstr. 133, 96049 Bamberg

Wir freuen uns auf euren Besuch!